Work-Life-Balance oder Mehrgenerationenwohnen – ein Bungalow nach Ihren Wünschen

  • 477.000 €
    Kaufpreis
  • 5
    Zi.
  • 139 m²
    Wohnfläche ca.
  • 552 m²
    Grundstück ca.

Ausstattung

Hier werden die wesentlichen Ausstattungsmerkmale der Immobilie aufgeführt:

-Flachdach (Eindeckung aus dem Jahr 2007)
-Vollflächiger Kellerausbau
-Durch Stabgitterzaun eingefriedetes Grundstück
-Zwei Garagen mit Stromanschluss im Garagenhof mit direktem Durchgang zum Grundstück
-Zweifachverglaste Kunststofffenster
-Teilweise elektrische Rollläden
-Kamin (aktuell stillgelegt)
-Bodenbeläge: Fliesen, Stäbchenparkett (Eiche), PVC, Teppich
-Granitfensterbänke
-Markise
-Unity-Media und Telekom-Anschlüsse vorhanden
-Raum im Kellergeschoss verfügt über Küchenanschlüsse

Objektbeschreibung

Herzlich Willkommen in Ihrem neuen Eigenheim. Dieser Bungalow aus dem Jahr 1978 besticht durch sein hell verklinkertes Erscheinungsbild und die fortlaufenden Erhaltungsarbeiten bzw. Modernisierungen seiner jetzigen Eigentümer.
Rund 139 m² Wohnfläche erstrecken Sich auf der Erdgeschoss- und Halbetagenebene, rund 58 m² wohnraumähnlich ausgebaute Nutzfläche hält das Souterrain für Sie bereit. Insgesamt verfügt das Haus über zwei Badezimmer, ein Gäste-WC, drei Schlafmöglichkeiten sowie einen großzügigen, aktuell zusammenhängenden Wohn-/Essbereich.
Über den Eingangsbereich im Erdgeschoss gelangen Sie sowohl in die Küche als auch den Ess- bzw. Wohnbereich, der durch einen ca. 3m breiten Durchbruch zusammengelegt wurde. Das kleine Gäste-WC neben der Küche ist ebenfalls im Erdgeschoss vorzufinden. Weiterhin geht es über ein paar Stufen auf der einen Seite der Diele hinauf in die Halbetage, oder auf der anderen Seite hinab in das Souterrain.
Auf der Halbetage sind die drei Schlafzimmer stationiert. Die rechteckige Raumgestaltung erlaubt es, dass Schränke, Kommoden oder Betten variabel an den einzelnen Wänden abgestellt werden können. Die „kleineren“ Zimmer bieten mit ca. 13 m² ordentlich Platz, das mögliche Elternschlafzimmer mit rund 22 m² könnte hier schon beinahe als „Suite“ bezeichnet werden. Auch das Badezimmer greift flächenmäßig das Stichwort Großzügigkeit wieder auf. Dies ist noch der Stilrichtung des Baujahres zuzuordnen.
Im Souterrain liegen drei weitere zu wohnähnlichen Zwecken ausgebaute Räume, die nicht in der Wohnflächenberechnung berücksichtigt sind. Das großzügige Aufmaß lässt vielerlei Nutzungsmöglichkeiten zu. Gerade in den aktuellen Pandemiezeiten ist hier z.B. die Einrichtung eines separaten Arbeitszimmers optimal. Auch die generationsübergreifende Beherbergung kann hier ohne weitere Einschnitte erfolgen, denn Küchenanschlüsse sind hier auch schon gegeben. Das Badezimmer im Nebenraum auf dieser Etage samt Duschwanne und WC macht dies zusätzlich möglich.
Die Gaszentralheizung im großen Kellerraum unter der Küche und dem Essbereich wurde im Jahr 2012 inklusive ihres Warmwasserspeichers ausgetauscht.
Bleibt nun noch der Zugang über das Haus zum ca. 552 m² großen Grundstück zu erwähnen: Über den Wohn-Essbereich im Erdgeschoss und zwei Stufen nach unten gelangt man auf die große Terrasse mit Süd-Ausrichtung. Sonne tanken ist garantiert! Und auch wenn die Sonnenstrahlen zu grell scheinen, erübrigt die an der angrenzenden Garage angebrachte Markise den möglichen Störfaktor.
Die Außenanlage ist pflegeleicht und zeitlos mit viel Rasenfläche angelegt. Auch über das Souterrain, bzw. den beschriebenen wohnähnlichen Raum, kann der Austritt nach draußen auf der Ostseite erfolgen. Der Höhenunterschied wurde mit stilvollen Treppenstufen aus robusten Granitsteinen optimal an die Terrasse angeglichen.
Fazit: Sie kaufen hier einen Bungalow, der keine Wünsche offenlässt. Viel Platz für die große oder auch kleine Familie ist vorhanden, der Garten hält ebenfalls viel Fläche für mögliche Spielanlagen Ihrer Schützlinge bereit. Ihre PKW´s finden vor, bzw. in Ihren beiden 3×6 m Garagen die geeignete Abstellmöglichkeit. Die kostenintensiven Instandhaltungsmaßnahmen wie die Ersetzung der Heizungsanlage, die Dämmung der Außenfassade oder die Erneuerung des Flachdachs erfolgten bereits in den letzten 15 Jahren. In Ihren Kalkulationen sollten Sie zusätzlich jedoch die Erneuerung beider Badezimmer in Betracht ziehen, um diese auf den heutigen Stand der Dinge zu bringen.

Lage

Am östlichen Rand des Ruhrgebiets, im Kreis Unna, haben bereits rund 17.500 Einwohner ihren Lebensmittelpunkt, die Gemeinde Holzwickede, kennen und lieben gelernt. Sie werden sicher Gefallen daran finden, die historischen Eindrücke der Bergbauindustrie innerhalb der Gemeinde zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erkunden. Der rund 17 Kilometer lange historische Bergbauwanderweg führt Sie vom Emscherpark, beispielsweise über den denkmalgeschützten Emscherquellhof oder das kleine Waldgebiet „Schöne Flöte“ am Freibad, bis hin zu einem Wetterschacht der Zeche Caroline. Auch anbindungstechnisch weiß Ihre neue Immobilie zu überzeugen: Große Supermarktketten erreichen Sie in wenigen Minuten mit dem Auto, Grund- und weiterführende Schulen liegen im nahen Umfeld und die direkte Vernetzung an das ÖPNV durch die Haltestellen „Holzwickede Friedhof“ oder „Bonner Allee“ runden die unmittelbare Infrastruktur nachhaltig positiv ab.

Sonstiges

Ihr Interesse ist geweckt? Fordern Sie das aussagekräftige Exposé zur Immobilie an!

Nachdem Sie das Exposé und die Lage geprüft haben, laden wir Sie zunächst gern zu einer virtuellen 360-Grad Besichtigung ein. Sollte Ihr Interesse dann weiterhin bestehen, stimmen wir nach einem persönlichen Telefonat gern einen Besichtigungstermin vor Ort mit Ihnen ab.

Weitere wichtige Informationen, wie den Grundbesitzabgabenbescheid, den Energieausweis, eine Erschließungskostenbescheinigung u.v.m. stellen wir Ihnen bei Bedarf in einem Datenraum zur Verfügung.